Navigation überspringenSitemap anzeigen

Häufig gestellte Fragen
An Thomas Schneider - Natur und Betonsteine in Senden

Wie muss der Untergrund beschaffen sein?

Als Untergrund eignet sich: Pflasterfläche, asphaltierte Fläche, geschotterte Fläche (Rasenfläche bedingt geeignet, da Laufspuren entstehen)

Welche Sicherheitsabstände sind einzuhalten?

Wir empfehlen einen Sicherheitsabstand von mind. 2m.

Muss die Tischtennisplatte im Boden verankert werden?

Aufgrund des hohen Eigengewichts der Tischtennisplatte ist eine Verankerung im Boden nicht nötig. 

Welche Arbeiten (Montage) sind vom Auftraggeber selbst durchzuführen?

Es fallen keine weiteren Arbeiten für den Auftraggeber an. Die Tischtennisplatte wird im fertig montierten Zustand angeliefert und am vorgesehenen Aufstellort platziert.

Wie viele Helfer werden bei der Auslieferung benötigt?

Lediglich eine Person, die den genauen Aufstellort der Tischtennisplatte anzeigt! 

Wie muss der Aufstellort erreichbar sein?

Der Aufstellort muss per Mitnahmegabelstapler (1,5 to) und einer Mindestdurchfahrbreit von 2,7m erreichbar sein. Bitte beachten Sie: Zäune, Treppenstufen, Rasenflächen und hohes Gefälle können die Anlieferung manchmal erschweren. Im Zweifel senden Sie uns Fotos von den Gegebenheiten und wir besprechen die Anliefermöglichkeiten mit Ihnen.

+49 (0)2597 / 1063
Zum Seitenanfang